2018 “Der Boden die Sonne und WIR, RIESLING trocken, Becksteiner Kirchberg 0,75l

9,00 

12,00  / l

Artikelnummer: 306#11-2 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Dieser Wein ist unser persönlicher Jahresrückblick auf das Ausnahme/Turbojahr  2018

Bereits zu Beginn des Jahres durften wir uns über die Geburt unserer kleinen Tochter Luisa freuen.

Fast zeitgleich bekamen wir auch bei unseren Weinbergen Zuwachs, denn wir konnten einen – mit Riesling Reben im besten Alter – bestockten Weinberg in einer Parade – Steillage direkt in Beckstein zur Bewirtschaftung erwerben.

Nachdem der Frühling quasi ausblieb und die Temperaturen gleich auf Sommer hochgefahren sind, wuchsen die Rebtriebe in dieser 100%igen Südlage rasend schnell und schossen uns quasi fast aus den Händen.

Auf dem kargen Muschelkalkboden der diesem Wein seine wunderbare Mineralik verleiht haben wir während den Handarbeiten im Weinberg im Juli Werte von bis zu 50°C gemessen.

Dieser Rekordsommer – gespeichert von den vielen Steinen des einzigartigen kargen Muschelkalkgesteins hier bei uns im Taubertal wurde von uns mit viel Leidenschaft und Herzblut in diesem großen Riesling eingefangen. DER BODEN – DIE SONNE – UND WIR ,

dieses harmonische Zusammenspiel spiegelt sich in diesem Wein.

Sein extrem facettenreicher Geruch findet sich im Geschmack wieder, die unterstützende Mineralik vom Muschelkalk verleiht diesem Wein seine fast unendliche Finesse. Die enorme Dichte und Konzentration der Aromen prägen diesen Wein und sein außergewöhnliches Potential mit seinem unverwechselbaren Profil.

Riesling für höchsten Trinkgenuss.

Alkohol: 13,5 % vol, Säure: 6,1 g/l, Restzucker: 4,2 g/l

Inhalt 0,75 Ltr.
Preis/Ltr. 12 EUR pro Ltr.
Weinart: Weißwein
Qualitätsstufe QbA
Rebsorte Riesling
Bio:
NEIN
vegan:
NEIN
Ursprungsland:
Deutschland
enthält Allergene:
Sulfite