Aktuelles

20190914_101405
20190914_101124
20190914_093115
20190917_092717
20190914_092637
20190914_092658
previous arrow
next arrow

Liebe Weinfreunde,

Abgeräumt….

stolz dürfen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Beiden Grauen Burgunder bei der Verkostung des Genussmagazins Selection sensationell bewertet wurden:

Unser Grauer Burgungder EDITION S (barrique) bekam weit über 90 Punkte und somit GOLD !!!

Damit gehört er zu den weltweiten Spitzenweinen!

Zusammen mit unserem Grauen Burgunder trocken schafften wir einen erwähnenswerten 5. Platz in der Gesamtbewertung aller weltweit teilnehmenden Grauburgunder Erzeuger!

__________________________________________________________________________________________________

Hurra, unsere neuen Jahrgänge sind da!

aktualisiert haben wir folgende Weine:

2020er “LEIDENSCHAFT” Weissweincuvee QbA halbtrocken

2020er “DER BODEN, DIE SONNE UND WIR” Riesling QbA trocken

2020er SAUVIGNON BLANC QbA trocken

2020er “SONNENKIND” Roséwein QbA halbtrocken

2020er GRAUER BURGUNDER QbA trocken

2020er “MUSCHELKALK” Grauer Burgunder QbA trocken

BLANC DE NOIR, QbA trocken

2020er TAUBERSCHWARZ Rotwein, QbA trocken

VIEL FREUDE BEIM PROBIEREN!

__________________________________________________________________________________________________

 

—->   Aufgrund der aktuellen Corona-Lage haben wir uns entschlossen, unsere Aktion: “kostenfreie Lieferungen – Deutschlandweit” auszuweiten bis sich die Lage wieder etwas entspannt hat.

Machen Sie es sich gemütlich und bleiben Sie genussreich!

Bei allen Wein- und Destillat Bestellungen übernehmen wir für Sie die Versandkosten und liefern Ihnen Ihre Bestellung bei uns frei Haus. 

Mindestbestellmenge: ab 6 Flaschen – kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Vorausgesetzt dass Paketzustellungen gesundheitlich und gesetzlich noch möglich sind.

Bleiben Sie Gesund

Herzliche Grüße aus Beckstein, 

Ihre Winzerfamilie Strebel

 _________________________________________________________________________________________________

 

Riesig freuen wir uns auch über die aktuellen Auszeichnungen und Bewertungen unserer Weine. So wurden wir mit unserer aktuellen Weinkollektion dieses Jahr auf Anhieb im Vinum Weinguide 2021 aufgenommen und mit einem Stern ausgezeichnet. Im Gault Millau Weinguide 2021 erhielten wir dieses Jahr sogar eine Rote Traube – Betriebe die mit Roten Trauben in diesem Guide vermerkt sind bilden die Spitze in ihrer Kategorie.     


 

 Beschreibung über unseren Winzerhof:

Winzerhof Strebel: Moderne Stilistik und einzigartige Muschelkalk-Mineralik

Das Potenzial des einzigartigen Muschelkalkbodens im Taubertal weiß der Winzer auf dem fränkischen Winzerhof Strebel in Lauda-Beckstein perfekt zu nutzen. Markenzeichen seiner fruchtig-finessenreichen Weine ist neben einer sehr modernen Stilistik die markante Mineralik. Mit diesen Genusstropfen hat der noch junge Betrieb schnell die ersten Kritiker überzeugt. Hier treffen optimale Bedingungen, fundiertes Know-how und Experimentierfreude aufeinander.

Die vier Generationen zuvor haben zwar schon Weinbau betrieben, die Trauben aber an eine Genossenschaften geliefert. Erst Stefan Strebel machte 2012 den entscheidenden Schritt und gründete den Winzerhof Strebel. Seinen Weinen verleiht der Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft von Anfang an seine eigene Handschrift. Er experimentiert viel und kreiert moderne Weinstilistiken. Im Weinberg kann er sich auf die Unterstützung seiner Eltern verlassen. Direkt bei der ersten Teilnahme an der Verkostung von Gault Millau erhielt der Winzerhof Strebel die 1. Traube des renommierten Weinführers.

Mit großem Sachverstand kümmert sich die Winzerfamilie auf dem Winzerhof Strebel um die Reben. Auch auf die Bodenverhältnisse werden die Maßnahmen im Weinberg abgestimmt. Ziel ist, Trauben von höchster Qualität zu erhalten. Dazu werden die Trauben ausschließlich per Hand gelesen. Durch mehrere Lesedurchgänge wird garantiert, dass nur die besten Trauben den Weg in den Keller finden. Die Qualität aus dem Weinberg wird bei der Vinifizierung veredelt. Der Winzer arbeitet in jedem Wein vom Winzerhof Strebel die standorttypische Stilistik heraus. Die Premiumweine baut er im Barrique aus.

Der einzigartige Muschelkalk, auf dem die Reben vom Winzerhof Strebel gedeihen, verleiht den Weinen die typische Mineralik. Aus dem “Becksteiner Kirchberg”, einer Top-Steillage, kommen die Trauben für den finessenreichen Riesling “Der Boden. Die Sonne. Und Wir.” Neben der markanten Muschekalkmineralik zeigt er eine enorme Aromenkonzentration und Dichte. Saftig-mineralisch kommt der elegante Sauvignon Blanc daher, der vollmundig-samtige Schwarzriesling gefällt mit leichten Röst- und Vanillenoten aus dem Barrique. Ebenfalls im Barrique reift auf dem Winzerhof Strebel der gehaltvolle Grauburgunder der Edition S heran. Mirabelle und ein Hauch von Karamell machen diesen Burgunder im internationalen Stil zum Genuss mit Nachhall.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

-> Auszug aus der Tageszeitung “Fränkische Nachrichten”

ZAHLREICHE AUSZEICHNUNGEN BEI VERKOSTUNGEN UND PRÄMIERUNGEN

Winzerhof Strebel erfolgreich

BECKSTEIN.Der Winzerhof Strebel blickt auf ein erfolgreiches Jahr bei den Weinauszeichnungen 2017 zurück. Bereits Anfang des Jahres wurde bei der Verkostung des Genussmagazins Selection „Die ersten 2016er Weine international“ der „Weissweincuvee Leidenschaft“ mit der Bewertung sehr gut und somit drei Sternen ausgezeichnet.

Pünktlich zum Start in die Grillsaison prämierte ebenfalls das Genussmagazin Selection die beiden Exoten Sauvignon blanc und Blanc de Noir vom Schwarzriesling. Bei dem internationalen Wettbewerb „Weine für die Grillsaison 2017“ galt der Sauvignon blanc als einer der Besten und erhielt die Note „ausgezeichnet“. Das bedeutete vier Sterne.

Der Blanc de Noir vom Schwarzriesling, den der Winzerhof Strebel 2016 zum ersten mal gekeltert hatte, erreichte im gleichen Wettbewerb ebenfalls eine sehr gute Bewertung und wurde mit drei Sternen hervorgehoben.

Als einer der Höhepunkte hat im Sommer eine größere Verkostung mit mehreren Weinen aus dem Sortiment des Winzerhofes statt gefunden. Der Wettbewerb von Selection hieß diesmal „Deutschlands beste Jungwinzer 2017“. Hierbei erreichte Stefan Strebel mit seinen eingereichten Weinen in der Gesamtwertung einen sechsten Platz im Anbaugebiet Baden und er wird somit in der Liste „Top Jungwinzer Badens“ des Genussmagazins aufgeführt.

Zum Abschluss des Jahres wurde der Winzerhof noch in der sogenannten „Weinbibel“, dem Weinführer Eichelmann des Mondo Verlags, als einziger Betrieb aus dem Stadtgebiet Lauda- Königshofen aufgenommen und mit dem Resümee „Eine stimmige, starke Kollektion – eine erfreuliche Entdeckung im Taubertal“ und mit einem „Eichelmann Stern“ ausgezeichnet.hs

© Fränkische Nachrichten, Samstag, 09.12.2017

 


Auf Anfrage:

  • Weinproben
    in der Weinbergshütte (bis 15 Personen) oder im Probierraum.
    Laden Sie Freunde oder Verwandte zu einem gemütlichen Abend mit fachlicher Weinvorstellung und lustigen Anekdoten ein.

  • Weinbergstouren /-führungen
    Vertreten Sie sich während der Weinbergsführung die Beine und lauschen Sie den Klängen der Natur bei einem Gläschen Wein.
    Genießen Sie die Aussicht und erfahren Sie wissenswertes über den Wein und den Weinan- und ausbau.

  • Destillatverkostung
    Probieren Sie auch unsere preisgekrönten Destillate und Liköre.
    Tauchen Sie in einer gemütlichen Runde ein in die Geheimnisse des Schnapsbrennens.
    Auch kombinierbar mit Weinproben.